Strasbourg aime ses étudiants

Strasbourg aime ses étudiants

Das Webportal « Strasbourg aime ses étudiants » ist ein von der Stadt und Eurometropole Straßburg ins Leben gerufenes Willkommens-, Informations- und Kontaktangebot für Studenten. Ziel ist es, das Einleben in der Stadt zu erleichtern und Anregungen zur Erkundung der Hauptstadt Europas und ihres vielfältigen Kultur- und Freizeitangebots zu geben. Informieren Sie sich über kostenlose Veranstaltungen zu Semesterbeginn und halten Sie sich während des Studienjahres über Angebote, Infrastrukturen, Akteure und Veranstaltungen auf dem Laufenden – damit Ihr Studienaufenthalt in Straßburg zu einer unvergesslichen und bereichernden Erfahrung wird.

WILLKOMMEN IN STRASSBURG!

September/Oktober: Begrüßung der neuen Studenten. Die Stadt und Eurometropole Straßburg sind am guichet multiservices auf der von der Universität Straßburg organisierten Informationsveranstaltung zu Semesterbeginn (Agora de rentrée) vertreten und informieren über ihre Angebote für Studenten günstige Studententarife im öffentlichen Nahverkehr, und im Netz der Mediatheken, ermäßigte Eintrittspreise zu Kulturveranstaltungen Carte culture etc. Außerdem gibt es hier die beliebten Goodies von „Strasbourg aime ses étudiants" und das kostenlose Veranstaltungsprogramm zu Semesterbeginn!

SIE MÖCHTEN AN DEN VERANSTALTUNGEN ZU SEMESTERBEGINN TEILNEHMEN UND DER ONLINE-STUDENTENCOMMUNITY BEITRETEN?

Melden Sie sich auf der Website www.strasbourgaimesesetudiants.eu, mit wenigen Klicks und kostenlos zu den Veranstaltungen zu Semesterbeginn an: Stadtführungen, Besuch der europäischen Institutionen, Museennacht, internationale Studentennacht etc. Und damit Sie stets auf dem Laufenden über die Angebote der Stadt und Eurometropole für ihre 58.000 Studenten bleiben und keine Tipps, Ausflugsideen und Einladungen verpassen, folgen Sie uns auf Facebook und Twitter @StrasEtudiants.

Das ganze Studienjahr über bieten die Straßburger Museen, das Straßburger Konservatorium, die Mediathek Malraux, Die Digitalfabrik Shadok,  das Straßburger Sportamt (Office des Sports), sowie zahlreiche Akteure der Studenten-, Kultur- und Vereinsszene kostenlose Veranstaltungen an.

FÖRDERUNG DES STUDENTISCHEN LEBENS

Die Stadt und Eurometropole Straßburg fördern seit vielen Jahren verschiedene Maßnahmen wichtiger Akteure des studentischen und universitären Lebens: Universität Straßburg, Studentenwerk (CROUS), Studentenvereinigungen etc. Diese Förderung findet auf verschiedenen Ebenen statt:

  • Beteiligung in unterschiedlichen Gremien (Verwaltungsrat, Kommission zur Förderung studentischer Projekte - Commission d'Aide aux Projets Étudiants/CAPE)
  • Bereitstellung von Ausrüstung und Material
  • Bereitstellung von Veranstaltungsorten im öffentlichen Raum
  • finanzielle Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten

Sie sind eine Studentenvereinigung und möchten einen Förderantrag für ein Projekt stellen? Informieren Sie sich auf unserer Website

Das PROGRAMM